You are not logged in.

Wednesday, April 24th 2019, 8:51pm UTC+2

Sekhmet

Beginner

  • "Sekhmet" started this thread

Posts: 12

Location: Saxony

Occupation: Ghost Train Decoration / Food Slave for my Cat

  • Send private message

1

Wednesday, January 4th 2012, 7:08pm

If dreams were recordable...

Ich starte einfach mal ganz dreist ein neues Thema. Sollte ein ähnlicher Gedanke schon einmal im Smalltalk-Bereich gepostet worden sein, ist er gut versteckt, denn die Forensuche hat nichts ergeben. Sollte er zu substanzlos für einen eigenständigen Thread sein, bitte ich um eine Verschiebung in den "Thought of the day"-Thread. (And sorry in advance for the bad translation. My English skills have become very rusty, now I'm trying to repair them.)


Wenn es eine Möglichkeit gäbe, Träume aufzuzeichnen und im hellwachen, bewußten Zustand anzuschauen... Es wäre einerseits interessant, doch irgendwie auch sehr verstörend. Vielleicht bleiben manche Dinge mit gutem Grund im Unterbewußtsein.
Oder würde es einfach nur das Phänomen des Träumens entzaubern, wenn man all die Logikfehler und undeutlichen Szenarien findet, die nur dem Träumenden ihre volle Wirkung entfalten?

If there was a possibility to record our dreams, and to watch them wide-awake and conscious... It would be interesting but somehow very disturbing. Maybe some things stay down in the subconscious mind with good reason.
Or would it be just disenchanting the phenomenon of dreaming, when you notice all the logic errors and vague scenarios?
"Cats have it all - admiration, an endless sleep,
and company only when they want it."

(Rod McKuen)

This post has been edited 1 times, last edit by "Sekhmet" (Jan 4th 2012, 7:13pm)


satana

Trainee

Posts: 165

Location: Essen

  • Send private message

2

Thursday, January 5th 2012, 7:58pm

Ich persönlich weiß immer was ich geträumt habe. Aber ob ich diese Träume mit anderen teilen möchte, würde ich doch eher verneinen.

Träume sind was persönliches und haben schon häufig meinen Blickwinkel auf Personen oder Situationen geändert (im positiven wie im negativen).
Meine Träume helfen mir Dinge zu verarbeiten und beeinflussen meine morgendliche Stimmung :D

Die meisten Träume haben einen Zauber und den sollte man so erhalten, denn es muss nicht immer alles logisch sein.... 8)

Similar threads

Social bookmarks