Sie sind nicht angemeldet.

Samstag, 25. November 2017, 03:00 UTC+1

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: official Covenant Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. September 2003, 10:11

Electro News

Neue Wolfsheim Single im Oktober
Wolfsheim werden voraussichtlich im Oktober eine weitere Single veröffentlichen. Das Besondere daran dürfte die Tatsache sein, dass mit dem Song "Find you're here" ein Song gewählt wurde, der nicht auf dem Album zu finden ist.

"Find you're Here" ist ein komplett neues Stück und kann als Fortsetzung von "Find You`re gone" verstanden werden.
Die Single wird folgende Stücke beinhalten: "Find You´re Gone", "Find You´re Here" sowie die Live-Versionen von "Künstliche Welten" und "Kein Zurück".


gruß vnvHH

2

Dienstag, 9. September 2003, 13:44

Live-CD von Project Pitchfork
Anfang November soll eine Live-CD von "Project Pitchfork" erscheinen. Mit der CD möchte man den Fans einen Vorgeschmack auf die im Frühjahr erscheindende Live-DVD bieten. Es ist geplant 11 Songs die während der letzten Tour in Dresden aufgenommen wurden, sowie zwei Bonustracks von der "Daimonion Tour", die bisher unveröffentlicht waren, auf dieser CD zu veröffentlichen.

Die Live-CD wird auf WAE-Records erscheinen


gruß vnvHH

3

Dienstag, 9. September 2003, 19:42

SITD @ DARK STORM FESTIVALS (vom 04.09.2003)
SITD wurden für die diesjährigen dark storm festival bestätigt. diese finden am 25.12. in sachsen (ort folgt) und 26.12. in berlin (columbiahalle) statt. infos zum weiteren billing folgen in bälde. desweiteren wurden SITD für das invitation festival in b-gent bestätigt, und zwar für den 06.03.04.


gruß vnvHH

4

Donnerstag, 11. September 2003, 08:38

Electro-Shock Partys

Party-Tip: Electro-Shock Partys
Im Rhein/Main-Gebiet findet ab September 2003 eine neue Party-Veranstaltung unter dem Namen "Electro-Shock Party´s" statt. Als DJ wird hier niemand geringeres hinter den Turntables agieren, als das elektronische Urgestein der Frankfurter Electro/EBM-Szene Andy Froese (Blind Vision & Technoclub FFM).

Die erste Party wird am 24.09.2003 im Grambinus/Bad Homburg über die Bühne gehen (quasi in der Nähe des alten "ZothOmmog"-Epizentrums) & dann jeden letzten Mittwoch im Monat stattfinden!
Es werden sowohl Electro-Classix als auch aktuelle Trends im DJ-Set zu erwarten sein.
Unterdessen ist die Verlosungsaktion auf der Seite von Electro-Shock-Records abgeschlossen.
Allen Gewinnern wurde die Promo Enhanced CD von "The Dead Sexy Inc." zugeschickt.
Das Label wird die neuen Electro-Shock-Partys im übrigen auch dazu nutzen, um dem Publikum neue und frische Acts vorzustellen! Wir wünschen Euch dabei viel Spass.

5

Freitag, 12. September 2003, 13:59



Project Pitchfork - "LIVE 2003/2001"

Am 03.11.03 erscheint die neue live-CD.

Diese live-CD soll einen Vorgeschmack auf die für Frühjahr 2004 geplante live-DVD geben. Nachdem die letzte live-CD "live '97" nur knapp limitiert und im Eigenvertrieb erschien, wird die neue live-CD damit das erste offizielle Pitchfork live-Album sein.
Aufgenommen wurden die Songs wahrend der Tourshows in Dresden in den Jahren 2001 und 2003.

Die tracklist der CD: Timekiller, God Wrote, Trialog, Inferno, Awakening, Terra Incognita, The Spoken Mirror, Entity, IO, I live your dream, Die Schlange, Existence, k.n.k.a

Quelle: www.pitchfork.de

gruß covenantHH

6

Freitag, 12. September 2003, 14:10



Pet Shop Boys - PopArt The Best Of 1985-2003

Am 17. November 2003 ist es endlich soweit! Das lang erwartete Pet Shop Boys Greatest Hits Album "PopArt" wird veröffentlicht! Es wird als "normales" 2 CD Set und als "Limited Special Edition 3 CD Set" erhältlich sein. Als Bonus werden zwei neue Songs (inkl. der neuen Single!) beigesteuert!

Die neue, bislang noch namenlose Single, wird voraussichtlich am 3.11. veröffentlicht werden! Gerüchten zufolge wurde sie von Trevor Horn produziert, welcher auch schon "It´s Alright" und "Left To My Own Devices" produziert hat.

Auch eine PopArt DVD, welche ALLE Videos der Band beinhalten soll, wird noch heuer veröffentlicht!

Quelle: www.medienkonverter.de


gruß covenantHH

7

Freitag, 12. September 2003, 16:40

THE RETROSIC haben ein halbjähriges Zwischenspiel als Remixer für so illustre Acts wie SITD, CLAN OF XYMOX oder der Allstar-Band BRUDERSCHAFT (VNV-NATION, COVENANT, APOPTYGMA BERZERK und ICON OF COIL) abgeschlossen, wobei sie es sich auch nicht nehmen ließen, Songs von ASLAN FACTION und viel versprechenden Newcomern, wie SNOW IN CHINA, T.H. INDUSTRY und PUNTO OMEGA ein neues Gewand zu verleihen. Inzwischen sind die Arbeiten an einem neuen RETROSIC-Album wieder in vollem Gange und über die Hälfte des neuen Albums wurde bereits eingespielt, um den Tanzflächen wieder gehörig einzuheizen. Arbeitstitel des kommenden Longplayers: God of Hell!

http://www.retrosic.com/
--------------------------------------------------------------
-News-Rezensionen-Tourdaten-Interviews-

Elektrauma
--------------------------------------------------------------

8

Freitag, 12. September 2003, 21:12

das hört sich nicht schlecht an.

gruß covenantHH

9

Sonntag, 14. September 2003, 02:37

ich hab bisher schon 2 der neuen songs hören dürfen und war sehr angetan! das warten lohnt sich! ;)
--------------------------------------------------------------
-News-Rezensionen-Tourdaten-Interviews-

Elektrauma
--------------------------------------------------------------

10

Sonntag, 14. September 2003, 16:22

Placebo Covert Depeche Mode Song

Placebo veröffentlichen am 22. September 2003 ihr Erfolgsalbum "Sleeping with Ghosts" in einer Special Edition. Die Neuauflage enthält neben dem bekannten Material eine Bonus-CD, auf der Placebo gecoverte Songs anderer Bands versammelt haben. Mit dabei ist auch eine Cover-Version von "I feel you", die bisher nur auf nur auf US-Ausgaben des Abums "Black Market Music" zu finden war.


Placebo Covert Depeche fashion singed

-------------------------------------------------------------------------------- . Placebo publish its success album "Sleeping with Ghosts" in a Special Edition on the 22 September 2003. The new levy contains singe met have a bonus-CD next to the well known material, on the Placebo gecoverte other volume. With at the same time, also a cover-version is "looked noticed was of "I feel you", that previously only at only on US-editions of the Abums to find Music".


gruß cocenantHH

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vnvHH« (14. September 2003, 18:03)


11

Dienstag, 16. September 2003, 09:42

VNV Nation

VNV NATION @ DARK CITY FESTIVAL (vom 15.09.2003)
vnv nation werden am 11.04.04 das erste dark city festival in uk-edinburgh headlinen. das mehrtägige festival findet im corn exchange statt. als weitere bands stehen the mission, gothminister, xpq21, und weitere auf dem programm. nähere infos unter: www.darkcity-edinburgh.com



VNV NATION @ DARK CITY FESTIVAL (of the 15.09.2003) vnv nation festival in uk-edinburgh headlinen will find stand at the 11.04.04 the first dark city. the mehrtägige festival in the corn exchange instead of. than further volumes the mission, gothminister, XPQ21, and further on the program. nearer information under: www. darkcity-edinburgh. com

gruß/greetings covenantHH

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vnvHH« (16. September 2003, 09:46)


12

Donnerstag, 18. September 2003, 08:34

In Strict Confidence - Interview Online!

Das schon angekündigte Interview mit In Strict Confidence, welches ich am 6. September in Weissenfels beim Night Stars On Air II geführt habe, könnt ihr hier nachlesen. Es gibt u.a. Infos zur am 3. November erscheinenden Single "Babylon" und zum am 12. Januar erscheinenden neuen Longplayer der Band um Dennis Ostermann. Andy von Melotron war auch anwesend und so nutzte ich die Chance, um über den gemeinsamen Song "Brüder" zu sprechen. Viel Spaß beim lesen, das De/Vision-Interview, was ich ebenfalls bei dieser Veranstaltung mit Thomas geführt habe kommt demnächst.

http://www.instrictconfidence.de/
http://www.pluswelt.de/

In Strict Confidence - interview Online!

The already announced interview with in Strict Confidence, which I led on the 6 September in knowledge rock in the Night starling On Air II, can read about its here. There is information to the Single "Babylon" appearing on the 3 November and to the Longplayer appearing new on the 12 January the volume around Dennis Ostermann. Andy of Melotron was also present and so used singed I the chance, around over the joint to speak "brothers". Read much joke in that, led would have comes that de/vision-interview, what I also at this organization with Thomas soon.

http://www.instrictconfidence.de/ http://www.pluswelt.de/


gruß covenantHH

13

Donnerstag, 18. September 2003, 08:35

Dark Electro Party in Dresden

Dark Electro Party mit Uwe vom Medienkonverter in Dresden

Für alle, die Lust haben am 27. September am Stadtrand von Dresden abzutanzen, denen sei die Dark Electro Party im Weissen Haus ans Herz gelegt. Es wird EBM-, Industrial- und Future-Sounds auf die Ohren geben und zwar von DJ Biomechanic und meiner Wenigkeit, alias DJ The Profiler.

http://www.weisseshaus-radebeul.de/


gruß covenantHH

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vnvHH« (18. September 2003, 08:35)


14

Freitag, 26. September 2003, 11:11

Nach 3,5-jähriger Pause meldet sich die französische Kultband DIE FORM mit einem 6-Track Mini-Album zurück!

Auf "Zoopsia" vereinen Philippe Fichot und Éliane auf fast schon magische Art und Weise die alten typischen, elektronischen DIE FORM Sounds mit modernen, teils an Industrial erinnernde verzerrte Beats und Elementen. Auch im Gegensatz zu den letzten Veröffentlichung steht wieder Élianes Stimme mehr im Vordergrund, was der Musik eine ganz neue Dynamik verleiht. DIE FORM sind wieder an ihren Wurzeln angelangt und erforschen weiter denn je das Reich dunkel-sexueller Obsessionen. Klassischer weiblicher Gesang, verzerrter männlicher Gesang, hämmernde, verzerrte Beats, Lyrics am Rande des Menschenverstands! Das ist DIE FORM im 21. Jahrhundert und die Band beweist einmal wieder, dass man nach über 20 Jahren immer noch Musikgeschichte schreiben kann. Wie gewohnt erscheint die MCD in einem von Philippe Fichot edlen gestalteten Digipak. Und als ganz besondere Überraschung enthält die CD einen Enhanced Video Track, der von Philippe Fichot höchst persönlich gefilmt und produziert wurde.
ACHTUNG: "Zoopsia" erscheint auch als streng auf 500 Exemplare limitiert Picture 12", die exklusives Artwork beinhaltet. Der Videotrack fehlt selbstverständlich auf dieser Edition.

Quelle: www.trisol.de

gruß

15

Freitag, 26. September 2003, 11:14

DE/Vision

24.09.2003 - DE/VISION Newsletter


Alles neu macht der Herbst oder so ähnlich könnte man es nennen.
Nach dem sehr erfolgreichen Start der neuen offiziellen Webpage von DE/VISION, möchten wir Euch nun auch den ersten Newsletter nicht vorenthalten. Was uns wirklich sehr freut ist die Tatsache, dass die neue Page bei Euch wirklich sehr gut ankommt, und für dieses Lob wollen wir uns natürlich bei euch allen bedanken.
Zu aller erst wollen wir hier noch ein paar oft gestellte Fragen beantworten.
Der Fanclub der all die Jahre existiert hat wird von der Band nicht weiter geführt werden können. Die Zeit läßt es leider nicht mehr zu, da sich die Thomas und Steffen nun selbständig um das DE/VISION-Management kümmern. Somit haben die alten Fannummern bei uns keinerlei Gültigkeit mehr.
Einen DE/VISION Shop wird es auf der neuen Page auch nicht mehr geben, da wir mit der Firma Deutschrock einen Partner gefunden haben, der diese Funktion für uns übernehmen wird. In Kürze werden wir Euch auch die ersten neuen Merchandiseartikel vorstellen, und einen direkten Link auf der Page installieren. Eure erste Adresse für Artikel von DE/VISION ist ab jetzt also Deutschrock!

Deutschrock Merchandise GmbH
Postfach 450430
12174 Berlin
Deutschland
Bestellhotline: +49- 180- 53 76 376
Bestellfax: +49- 180- 53 86 386
internet: www.deutschrock.de
e-mail: info@deutschrock.de


Obwohl es die meisten wohl schon wissen werden, wollen wir Euch auch nochmals die kommenden Veröffentlichungen in Erinnerung rufen. Zum einen erscheint am 06.10.2003 die Vorabsingle "I Regret 2003" und am 27.10.2003 die lang erwartete Live-CD "Devolution Live Tour 2003" (beide auf SPR/Indigo)! Die limitierte Erstauflage wird in Deutschland bei beiden Veröffentlichungen im Digipack ausgeliefert.

I Regret 2003 - MCD
-----------------
I Regret (Colony 5 Radio Remix)
Bleed Me White (Backlash Remix)
Try To Forget (DJ Ram Dance Remix)
I Regret (VNV Nation Remix)
Blue Moon (Live 2003)
I Regret (Live 2003)
I Regret (H.M.B Vocoder Mix)
I Regret (J.A.B Mix)

Bonus - Multimedia
I Regret
-----------------
Veröffentlicht am 06.10.2003


Synthetic Product Records
Indigo




Devolution Live - Tour 2003 - CD
-----------------
Intro/Sadness
Try To Forget
Digital Dream
I Regret
Miss You More
Your Hands On My Skin
New Drug
Foreigner
Strange Affection
Drifting Sideways
Blindness
We Fly ... Tonight
Endlose Träume
I Regret - Multimedia
-----------------
Veröffentlicht am 26.10.2003



Synthetic Product Records
Indigo



Des Weiteren werden die genannten Veröffentlichungen in folgenden Ländern als Doppel-CD erscheinen.
Schweden (Memento Materia, www.mementomateria.se) und in den USA (A Different Drum, www.adifferentdrum.com). Dort könnt Ihr sicherlich bei Interesse noch weitere Infos erhalten. Für Rußland standen bei Redaktionsschluß Label und Umfang der CD noch nicht endgültig fest. Eine Veröffentlichung soll es laut Lorenz Macke (SPR) aber auch dort geben.


Konzerte

Wer der Meinung ist, dass ihm DE/VISION auf CD nicht genügt, bekommt natürlich die Möglichkeit die Jungs live zu erleben.
Am 04.10.2003 wird die Band zum ersten Mal in Moskau / Roxy auf der Bühne stehen, und es ist kein Geheimnis wenn wir Euch sagen, dass ein lang ersehnter Wunsch für die Beiden in Erfüllung geht. Steffen wird im Anschluß des Konzertes noch einige seiner Lieblings-CDs als Gast-DJ zum Besten geben.

Ein weiteres Mal werden die spanischen Fans auf ihre Kosten kommen und sich den 20.12.2003 in ihrem Kalender anstreichen müssen. Barcelona, neben Berlin die Lieblingsstadt von Steffen wird angeflogen. Im Club Razzmatazz ist ab 19 Uhr Einlaß und neben DE/VISION werden noch In Strict Confidence, Technoir und ein lokaler Act vertreten sein.
Wie wir heute erfahren haben ist es möglich, dass das Konzert vom Razzmatazz in einen anderen Club in Barcelona verlegt wird. Wir halten Euch darüber auf dem laufenden!

Die Heimat soll natürlich auch nicht zu kurz kommen. Eine weitere Show wird es am 23.12.2003 in Halle/Saale in der Easy Schorre geben.
Natürlich seit Ihr dazu aufgerufen zahlreich zu diesem vor weihnachtlichen Konzert zu kommen. Ob die Jungs sich was Besonderes einfallen lassen, war ihnen leider nicht zu entlocken. Danach geht es in eine kleine wohlverdiente Pause.

Alle Infos zu den Konzerten könnt Ihr natürlich auch unter www.pluswelt.de abrufen, oder direkt auf unserer Page (www.devision-music.de).


gruß

16

Freitag, 26. September 2003, 22:04

Angels & Agony



Angels & Agony 'Salvation'
Eine EP mit der Spielzeit eines Albums, 10 Tracks, dabei zahlreiche Remixe des neuen Hits “Salvation” u.a. von Clan Of Xymox und Decoded Feedback , sowie 3 neue, unveröffentlichte Stücke! Nach den erfolgreichen Touren mit VNV Nation und Project Pitchfork ein neues Highlight der Electroband! Offiziell nur als Promo erhältlich, gibt es zusätzlich auch eine kleine Edition zum Verkauf im nummerierten, edlen Digipack!

Quelle: www.outofline.de

VÖ-Date: 06.10.

17

Samstag, 27. September 2003, 16:17

Neue Single von Front Line Assembly

Neue Single von Front Line Assembly
Front Line Assemblys Präsenz in der Electro-Szene ist allenortens zu spüren - Mastermind Bill Leeb hat Kontakte zu weltberühmten Künstlern, Produzenten und Remixern aufgebaut, der Soundtrack zu den Computerspiel-Bestsellern "Quake III Arena" und "Team Arena" stammt aus seiner Feder, die Dance-Remixe von "Silence", einem Stück des überaus erfolgreichen Ablegers Delerium, erschienen auf zahllosen Teenie-Dance-Samplern. Rhys Fulber, bis 1996 (und jetzt wieder) der Mann an Leebs musikalischer Seite, ist seit Jahren ein gefragter Produzent im Metalbereich. Fear Factory z.B. wären ohne seine Unterstützung bei ihren Aufnahmen nicht das, was sie heute sind. Auch mit Größen wie Megadeth, P.O.D. und Mudvayne hat Fulber in den vergangenen Jahren zusammen gearbeitet.

Front Line Assemblys ureigener Sound schwenkte von den experimentellen, elektronischen, bedrohlichen Geräuschlandschaften der 80er Jahre über einen harten Metal-Techno-Hybriden bis zur heutigen, modernen Form des "organischen" Electro-Industrial, der im Gegensatz zu anderen Bands dieser Gangart ohne wüstes Gekreische und ordinärste Texte auskommt. Statt dessen zeichnet er klare, kalte Bilder einer düsteren Gegenwart und treibt das sich selbst bewusste Individuum in jedem Hörer voran - auf dass wir uns nicht überwältigen lassen!

Klanglich ist FLA wohl eine der zugänglichsten Bands dieses Genres. In ihren Stücken lassen sich viele (wenn auch verdrehte) Elemente aus der populären Technomusik wiedererkennen, und gerade das macht Front Line Assembly und das Industrial-Genre insgesamt so ungemein reizvoll: Niemand innerhalb der Band scheut sich davor, ein noch so fremdes Element in die eigene Musik zu integrieren. Es gibt keine allgegenwärtigen Geschäftemacher, die die Entwicklung diktieren, und es gibt keine Verpflichtung, mit dem gleichen Lehm wieder Millionen von Dollar zu machen, und diese Freiheit, diese Reduktion darauf, Musik um der Musik willen zu machen, ist selten und wertvoll.

Im Januar wird das neue Album "Civilization" erscheinen, schon am 20.10. kommt als Vorbote die Single "Maniacal" mit drei Songs.

Tracklist:
01. Maniacal (Master edit)
02. Maniacal (dub)
03. Anti.

http://www.mindphaser.com/
http://www.spv.de/

18

Samstag, 27. September 2003, 23:11

Neues Album von Schiller

Am 13.10.2003 erscheint beim Label Polidor Island/Universal das neue Album "Leben" von Schiller. Die PromoCD, die mich Heute vorab erreichte hat den Untertitel "Acht Lieder vorab", was darauf schließen läßt, daß das endgültige Album etwas besser gefüllt sein wird.

Die 38 Minuten auf dieser Promo versprechen aber schon jetzt ein Highlight für Freunde des Ambient zu werden. Unter anderem ist Veljanov von "Deine Lakaien" mit einem wirklich suuuuper Song "Desire" dabei. Mit von der Partie sind außerdem "Mila Mar", "Sarah Brightman" oder "Kim Sanders".



http://www.vollkontakt.com
http://www.schiller-leben.de


quelle www.medienkonverter.de/

19

Sonntag, 5. Oktober 2003, 08:54

THE CRÜXSHADOWS - "Ethernaut" Tour 2003

26.11.03 D-Mainz, KUZ
27.11.03 CH-tba
28.11.03 CH-Genève, L'Usine/KAB, tbc
29.11.03 I-Rimini, Isola Del Rock, tbc
30.11.03 I-Rome, tba
02.12.03 tba
03.12.03 D-Heidelberg, Schwimmbad Musik Club (mit Zeraphine)
04.12.03 D-Augsburg, Musikkantine
05.12.03 D-Dresden, Bunker Strasse E®
06.12.03 D-Essen, Zeche Carl
07.12.03 D-Köln, Underground
08.12.03 B-Brüssel, Magazin 4, tbc
09.12.03 tba
10.12.03 D-Bremen, Tower
11.12.03 D-Bielefeld, Forum
12.12.03 NL-Zwolle, Club Hedon
13.12.03 NL-Vlissingen, De Piek

20

Sonntag, 5. Oktober 2003, 08:55

Fad Gadget: "Collapsing New People 2003":



Für die Verfilmung von Sven Regeners Erfolgsroman "Herr Lehmann" (Kinostart: 30.09., Regie: Leander Haussmann) hätten die Macher kein passenderes Musikstück als Fad Gadgets "Collapsing New People" finden können: Das Stück fängt die Stimmung des Berlins am Vormorgen des Mauerfalls perfekt ein. Ein Lied, das einen durch die Nacht treibt und blinzelnd und einsam im fahlen Morgenlicht zurücklässt. Die letzte Zigarette in der Hand, die erste U-Bahn fröstelnd erwartend.

Die Stimmung der "Collapsing New People" im Westberlin der ausgehenden 80er Jahre bildet den Ausgangspunkt für Sven Regeners Romanfigur des "Herr Lehmann", der hintem Tresen einer Kreuzberger Kneipe ein ambitionsloses, aber dennoch zufriedenes Leben führt. Bis er eines Tages der schönen Köchin begegnet und sich die Ereignisse überschlagen…

Oft wurde der Herzschlag Berlins in Songs wie "Kebabträume in der Mauerstadt" von DAF, "Ich steh auf Berlin" von Ideal oder auch "Nightclubbing", Iggy Pops Ode an das Berliner Nachtleben, beschrieben - aber kein Stück trifft den Nerv dieser Zeit so sehr wie "Collapsing New People". Der Song spielt im Film -wo er im Original und als Remix auftaucht- eine zentrale Rolle.

Für die Neubearbeitung von "Collapsing New People" konnte Westbam gewonnen werden, der das Stück noch einmal durch den Zeittunnel ins Jahr 2003 geschickt hat. Hört man Westbams grandiosen Remix, versteht sich, warum Fad Gadget getrost als einer der Gründunsgväter des Elektro bezeichnet werden kann: Auch nach über zwei Dekaden klingt "Collapsing New People" neu und unverbraucht. Wir verbeugen uns!

"Collapsing New People 2003" erscheint am 29.09. als 12"/scd.

Der OST "Herr Lehmann" erscheint am 06.10. bei Mute.

Tracklisting:
1. Collapsing New People (Westbam Remix - Radio Mix) - 03.24
2. Collapsing New People (Original) - 04.17
3. Collapsing New People (Westbam Extended Remix) - 07.01
4. Collapsing New People (Lady Shave Remix) - 06.30

Quelle: http://www.mute.de/artists/fadgadget.shtml

Social Bookmarks