Sie sind nicht angemeldet.

Sonntag, 9. Dezember 2018, 23:12 UTC+1

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: official Covenant Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 11. Januar 2004, 13:27

Also soviel mir gesagt wurde, hat sich an der Vorband nix geändert. Und bei Headline kosten die Tix immer noch 20,80 ;)

ShadowByte

Administrator

Beiträge: 1 166

Wohnort: Essen

Beruf: Fachinformatiker (AE)

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 11. Januar 2004, 13:47

Trotzdem zu teuer für die Band.
Nichts ist wahr! Alles ist erlaubt !

Covenant-Forum.de

Facebook

1010011010



43

Sonntag, 11. Januar 2004, 16:29

Ich will auch nur Statemachine sehen, Menno! :rolleyes:

44

Sonntag, 11. Januar 2004, 16:38

ok, www.subspace.se sagt, daß Statemachine den Support für And One auf April verschoben haben... also gehe ich davon aus, daß ich sie auch in Düsseldorf sehen werde :D Alles wird gut :)

45

Sonntag, 11. Januar 2004, 18:51

hmm... statemachine würd ich ja auch gerne sehen... :rolleyes:

46

Montag, 12. Januar 2004, 08:48

auf die freu ich mich total. hab die bisher noch nie gesehen...

47

Montag, 12. Januar 2004, 12:13

ich auch nicht... :rolleyes:

48

Samstag, 24. Januar 2004, 15:52

AND ONE GENT VORGEZOGEN
im rahmen der verlegung des wolfsheim auftrittes beim invitation festival (s.u.) wurde der auftritt von and one vom 07.03. auf den 06.03. vorgezogen.

www.project-music.de

49

Samstag, 13. März 2004, 20:46

Verlosung
Steve Naghavi hat sich von seinem Autounfall am Silvesterabend wieder vollständig erholt und wird nun definitiv mit den Jungs von And One und dem aktuellen Longlayer "Aggressor" im Anschlag auf ausgedehnte Tour gehen. Wir verlosen 5 x 2 Tickets für die Stadt eurer Wahl (bitte mit angeben!). Alles was wir dafür von euch verlangen, ist, die folgende Textzeile ergänzt per Email an info@sonic-seducer.de zu schicken: "Mein Strafbomber...". Für echte Fans ein Kinderspiel. Die Daten:

Sonic Seducer präsentiert:
And One (Support: Statemachine)
"Aggressor"-Tour 2004
08.04. Rostock, Stadthalle
10.04. Leipzig, Haus Auensee
12.04. Bielefeld, Ringlokschuppen
13.04. Düsseldorf, Stahlwerk
14.04. Hamburg, Markthalle
16.04. Dresden, Alter Schlachthof
17.04. Magdeburg, Factory
18.04. Erfurt, Spot
20.04. München, Alabamahalle
21.04. Mainz, Kuz
22.04. Hannover, Capitol
24.04. Berlin, Columbiahalle

50

Freitag, 29. Juli 2005, 22:27

And One



das letzte Konzert in Hannover fanden wir richtig geil und wir werden vermutlich aus diesmal hingehen

51

Montag, 5. September 2005, 15:22

im süden sieht man diesen Iraner nie...

fand die band eigentlich immer ganz nett, bis auf deren anti-amerikanische Haltung...ist eben kagge, wenn man von Weltpolitik keine ahnung hat und sich künstlerisch betätigt...da sollten die brüder besser bei normaler mucke bleiben...
Believe is never easy!

52

Dienstag, 6. September 2005, 05:26

wenn Du aus dem Iran oder Irak stammen würdest, hättest Du wahrscheinlich eine ähnliche politische Haltung, die in Deutschland auch viele so teilen

es ist ja dieses Jahr auch nur ein einziges Konzert - ich denke mal, das nächstes Jahr mit Sischerheit eine D-Tour dem Album folgt

53

Dienstag, 6. September 2005, 14:41

Zitat

Original von bogge
wenn Du aus dem Iran oder Irak stammen würdest, hättest Du wahrscheinlich eine ähnliche politische Haltung, die in Deutschland auch viele so teilen

es ist ja dieses Jahr auch nur ein einziges Konzert - ich denke mal, das nächstes Jahr mit Sischerheit eine D-Tour dem Album folgt
ich komme aber aus Deutschland und weiß was wir den Amis zu verdanken haben...die anti-amerikanische Haltung vieler Deutscher, die durch die rot-grüne Bundesregierung gefördert wurde, werde ich nie teilen können...die Medallie hat immer zwei Seiten...wie schön es doch ist, dass diesem Saddam bald der Prozeß gemacht wird...davon hört man nichts bzw. kaum etwas in den dt. Medien...kein Wunder, denn dann müßte man den Amis ja einen Erfolg gegen einen Tyrannen zu billigen...und Schröder ist ja bekanntlich der Friedenskanzler... *würg*
Believe is never easy!

54

Dienstag, 13. September 2005, 18:36

Wir gehen zwar hier arg off-topic, aber dennoch kann ich mir ein Statement nicht verkneifen:

Ich will hier weder die Politik von Schröder und seinen Schergen verteidigen, noch möchte ich jedweden amerikanischen Zivilisten angreifen. Trotzdem ist die amerikanische Kriegspolitik, die sie schon seit Jahrzenten konsequent betreiben und jetzt unter diesem Dummkopf Bush in ihrer katastrophalsten Form ausleben, allemal kritikwürdig! Es kann nicht sein, dass diese sog. Weltmacht darüber bestimmt, dass alle Länder auf der Welt ihren kapitalistischen Pfad zu folgen haben. Wer nicht mitzieht, wird angegriffen (z. B. Vietnam oder Korea) oder bekommt ein Handelsembargo (Kuba). Wieviel Schaden die Amerikaner durch diese Art von Weltpolitik angerichtet, haben, und wieviel souveräne Staaten sie dadurch regelrecht zerstört haben, ist kaum noch zu erfassen.

Nebenbei sind sie noch nicht mal in der Lage, nach einer Naturkatastrophe zeitschnell zu reagieren und ihre eigenen Mitmenschen anständig zu versorgen, geschweige denn, davor zu bewahren. Denn beachte: Die Niederlande liegen schon seit Jahrzehnten einige Meter unter dem Meeresspiegel und haben noch nicht einmal nasse Füße bekommen...

So, und nun können wir uns wieder AND ONE widmen. Die Konzerte von denen sind immer genial. Schade, dass ich an dem Tag keine Zeit habe.
MySpace-URL:

http://www.myspace.com/gauqler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timo_bile« (13. September 2005, 18:37)


55

Donnerstag, 8. Dezember 2005, 20:18

Nächstes Jahr wird wohl eine neue And One scheibe veröffentlich.
(nix genaues weiss ich nicht. ;) )
Bin nur zufällig über die Daten der 'Orkus Festival Club Tour 2006' gestolpert.
Da werden dann auch And One spielen und ihre neue Scheibe präsentieren. (Zitat: "Deutschlands Live Premiere des neuen Albums")

Hier alle Daten mit Preisen etc. im Überblick!

storm

Meister

Beiträge: 2 288

Wohnort: Dörpenant / Emsland Hauptstrasse 26892 Dörpen Deutschland

  • Nachricht senden

56

Samstag, 12. August 2006, 11:21

And One "Bodypop"

And One : 'Bodypop' (erscheint am 1.September 2006)

Mit „Bodypop“ schließt sich der Kreis und And One machen genau das, was sie schon immer am besten konnten: Musik anlegen, die Tanzkult provoziert, und trotzdem den Geist und die Melodie der ganz großen Popmusik atmet. So kletterte bereits die leicht versaute Electro-Ballade „So klingt Liebe“ bis auf Platz 34 der deutschen Charts hinauf und läuft auf Viva Plus in Heavy Rotation. Alles an „Bodypop“ klingt frisch und neu, aber trotzdem unverkennbar nach And One - mit all den schrägen Angriffen, musikalischen Achterbahnfahrten, dem zynischen Witz, dem ironischen Pathos und den Ohrwurm-Anschlägen. Mal schleichen sich die Songs durch die Hintertür ins Ohr, mal verschaffen sie sich mit einer Frontalattacke Einlass … aber treffen tun sie immer. Alle Stücke der Scheibe bestechen durch Hitpotential, ohne sich einen feuchten Kehricht um ausgelutschte Schemata zu scheren - eine rasante Mischung aus Synth Pop, EBM und diversen Unvorhersehbarkeiten, denn Altlastenrecycling überlassen die Jungs dann doch lieber der Konkurrenz. Mit „Body Company“ und „Traumfrau“ enthält das Album dazu jene zwei Songs, die sich auf der letzten Tournee schnell zu neuen Fan-Favoriten entwickelten. „Bodypop“ erscheint als reguläre Album-CD und als limitierte deluxe Digipak-Version mit der Bonus- „Frontfeuer EP“, auf der das Trio einfach einmal richtig den Gashebel durchdrückt, und mit ihrer selbstentwickelten EBM-Variante die Bretter zum Beben bringt. "Bodypop" - Dein Nachbar wird Dich hassen!

Quelle: Out of Line Music

Nachtrag Tourdaten (The BODYPOP Fulltime-Show 2006):

28.10. Berlin - Columbiahalle
29.10. Köln - Live Music Hall
03.11. Leipzig - Werk II
04.11. Stavenhagen - Tankhaus (tbc)
10.11. Dresden - Reithalle/ Straße E
11.11. Görlitz - Landskron Kulturbrauerei
17.11. Hannover - Capitol
19.11. Frankfurt - Batschkapp
23.11. Duisburg - Pulp
24.11. Chemnitz - Südbahnhof
25.11. Magdeburg - Factory
30.11. München - Albamahalle
01.12. Hamburg - Große Freiheit (the big Final)
...

storm @ myspace


"bin dann mal weg..Glückliche Paare im Park vergiften! "

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »storm« (12. August 2006, 13:22)


57

Mittwoch, 16. August 2006, 19:46

Kann Storm nur zustimmen.
Hatte ja schon während der ORKUS Club Tour Gelegenheit das neue Material zu hören.
Das Beste an der neuen Maxi sind aber die 9 Livesongs einfach nur schön.

58

Mittwoch, 16. August 2006, 21:58

RE: And One "Bodypop"

Zitat

Original von storm
29.10. Köln - Live Music Hall

:perfekt: :perfekt:
Sonst noch wer da?

59

Mittwoch, 16. August 2006, 21:59

MEINE FREUNDIN UND ICH WERDEN AUCH DA SEIN :perfekt: :perfekt:

60

Mittwoch, 16. August 2006, 22:09

Dann sehen wir uns ja schon vor NEP wieder. ;)

Social Bookmarks