Sie sind nicht angemeldet.

Montag, 19. November 2018, 10:56 UTC+1

1

Freitag, 31. Oktober 2003, 18:24

De/Vision

De/Vision und "I regret 2003"

De/Vision haben mir der MCD "I regret 2003" nur knapp den Charteinstieg verpasst. Das ist aber nicht so wichtig, denn es ging darum, die fehlenden Remixe vom letzten Jahr nachzureichen und das zur Freude der De/Vision Fans, die mehr auf Electro stehen. Die Erstauflage der vor kurzem erschienene Live-CD "Devolution Tour – Live 2003" enthält die Berechtigung zum Download weiterer Dateien, nicht als Kaufanreiz, sondern eher als Belohnung für den Erwerb. Passend zu der Aktion ging ein Newsletter und Download-Center (http://www.spr-kleefeld.de) beim Label Synthetic Product Records an den Start, welches im nächsten Jahr ausgebaut wird.

http://www.devision-music.de/

2

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 21:15

Neues Album

So, da sind wir wieder mit einer neuen Ausgabe unseres Newsletters. Diesmal fällt er nicht ganz so umfangreich aus, was aber nicht bedeuten soll, dass sich im Hause DE/VISION nichts tut. Ganz im Gegenteil es bewegt sich zurzeit ne Menge, und so wird neben diversen Konzerten, munter am neuen Album gefeilt, welches bis Ende April 2004 fertig gestellt werden soll. Die Veröffentlichung ist für Juni/Juli geplant.
Als Produzenten konnte man das bereits bewährte Team Arne Schumann und Josef Bach gewinnen. So pendelt man zwischen hauseigenem Studio und dem Mikrokosmos - Studio hin und her. Die ersten Layouts lassen den Schluss zu, dass nun die Brücke zwischen Monosexsound und Voidstyle geschlossen wurde, und die Bezeichnung "Progressiv Pop" ihrem Namen voll und ganz gerecht werden wird.
Bislang wurden 10 Songs von Steffen komponiert und man entwickelt im Moment die dazugehörigen Gesangslinien.

3

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 21:15

Tournee 2004

Für die anstehende Tournee Ende Januar 2004 haben sich die Jungs von DE/VISION noch etwas Besonderes einfallen lassen. Erstmalig werden bei diesen Shows zwei komplett neue Songs dem Publikum vorgestellt. Welche Titel es sein werden, konnten wir bis dato nicht in Erfahrung bringen. Wir sind also gespannt mit was uns Steffen und Thomas beglücken werden. Außerdem werden einige Titel ausgetauscht, und durch neue Liveversionen älterer Songs ersetzt, so dass es sich auf alle Fälle lohnen wird, eines der Konzerte im Januar zu besuchen.
Des Weiteren steht ein weiteres Festival ins Haus. Am 07.03.2004 spielen DE/VISION nun auch erstmalig in Gent/Belgien.

Die Tourdaten findet Ihr wie immer unter Termine - Konzerte.

Alle Infos zu den Konzerten könnt Ihr natürlich auch unter www.pluswelt.de abrufen. Tickets könnt ihr auf www.headlineconcerts.de bestellen.


Party 2004

Steffen wird natürlich auch im nächsten Jahr in seiner neuen Funktion als DJ durchs Land ziehen. ;-)
Wie bereits bekannt legt Steffen am 16. Januar 2004 im Jolly Joker, Braunschweig im Rahmen einer Electronic Dreams Electro Party auf. Am 21. Februar 2004 geht's dann mal wieder nach Leipzig ins Darkflower.

Mehr Infos zu den Party-Dates wie gewohnt unter Termine - DJ/Party.


An dieser Stelle wollen wir uns auch für das ausklingende Jahr bei euch allen bedanken, und trotz einiger Turbulenzen, sind wir mit dem Erreichten zufrieden. Wir wünschen euch allen ein frohes Fest und ein paar besinnliche Tage. Feiert mit Menschen die euch was bedeuten und stoßt mit uns auf ein weiteres DE/VISION - Jahr an.

Es grüssen euch Steffen, Thomas und das ganze DE/VISION - Team

4

Freitag, 23. Januar 2004, 23:06

20.01.2004 - Devolution Live – Tour 2004


Diese Woche ist es soweit, die "Devolution Live - Tour 2004" startet am Freitag den 23. Januar 2004 im Bunker/Strasse E in Dresden. DE/VISION geben im Rahmen dieser Tour (23. - 31. Januar 2004) sieben Konzerte in Deutschland und eines in der Schweiz. Im Gepäck haben die Jungs neben den noch aktuellen Songs des "Devolution" Albums und alten Hits zwei brandneue Stücke, die sie auf dieser Tour erstmals Ihren Fans präsentieren.
Die beiden neuen Songs "I'm Not Dreaming Of You" und "Six Feet Underground" bieten einen Vorgeschmack auf das neue Album, daß vorraussichtlich im späten Frühjahr bzw. frühen Sommer veröffentlicht werden wird.

Steffen mit T.O.Y. in Moskau


Am 27. März 2004 wird Steffen wieder in Moskau sein. Er wird dort einen weiteren Gastauftritt bei einem Konzert von T.O.Y. haben und den Song "The Sky Is The Limit" singen. Nicht nur das, Steffen wird an diesem Abend auch noch für das Moskauer Publikum auflegen.




quelle De/Vision.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vnvHH« (23. Januar 2004, 23:07)


5

Donnerstag, 15. April 2004, 16:13

Steffen und Thomas befinden sich zur Zeit im Studio, um ihr neues Studioalbum "6 Feet Underground" fertigzustellen.

Folgende Songs sind bis dato schon fertig gemixt bzw. befinden sich im Endstadium der Produktion: "6 Feet Underground", "I'm Not Dreaming Of You", "Unputdownable", "Aimee", "Take Me Over".

Das Album soll die nächsten Monate erscheinen! Ein genaues Release-Date steht zur Zeit noch nicht fest!

6

Samstag, 1. Mai 2004, 22:27

Steffen legt in Braunschweig auf


Steffen wird am 07. Mai 2004 zur Abwechslung mal wieder im Jolly Joker in Braunschweig auflegen! ;-)
------------------------------------------------------------

Audioclips online


Nun sind auch die letzten beiden Audioclips online, es handelt sich bei den beiden Stücken um den Song "Take Me To Heaven" und das Instrumental "Klangmonaut". Das kommende Album "6 Feet Underground" wird demnach dann wohl zwölf Tracks beinhalten ... ;-)
Die richtige Reihenfolge verraten wir Euch dann bei der nächsten Gelegenheit.

www.devision-music.de

7

Dienstag, 4. Mai 2004, 19:46

Newsletter – "6 feet underground"



Wie bereits einige von euch wissen haben Steffen und Thomas die Arbeiten zum neuen Album "6 feet underground" erfolgreich abgeschlossen, und sind mit dem Erreichten mehr als zufrieden. Gemastert wurde die CD wieder von Michael Schwabe in den monoposto - Masteringstudios in Düsseldorf.

Einen ersten kleinen Eindruck konntet ihr euch ja schon mit den kurzen MP3 - Ausschnitten (ungemastert) holen, welche euch von der Band auf der Homepage zur Verfügung gestellt wurden, und auch weiterhin zum Download bereit stehen.



An dieser Stelle nun auch die Tracklist und das CD-Cover - Spielzeit 63:19 min:





01. I'm not enough

02. I'm not dreaming of you

03. Unputdownable

04. Turn me on

05. 6 feet underground

06. Aimee

07. Right on time

08. Take me over

09. You are the one

10. Beside you

11. Klangmonaut

12. Take me to heaven





Erscheinungstermin



Tja, wann erscheint denn nun das gute Stück werden sich einige Fragen? Ab dem 28.06.04 wird "6 feet underground" in den Plattenläden zu finden sein, und auf hoffentlich reges Interesse stoßen





Promotion - Single



In enger Absprache mit der Plattenfirma Drakkar ist man außerdem zu dem Ergebnis gekommen, dass es zum Album keine offizielle Single geben wird. Den ein oder anderen von euch wird dies eventuell wundern, doch sowohl Plattenlabel als auch Band sehen den Markt gerade im Singlebereich am Boden, und möchten das Geld lieber für sinnvollere Aktionen investieren (z.B. 3 Wochen Urlaub auf Malle).

Natürlich wird man im Vorfeld der Albumveröffentlichung mit einer Promotion – Single an den Start gehen, die aus folgenden Tracks bestehen wird.



01. Unputdownable – Radio Edit

02. I'm not dreaming of you – Club Edit

03. Beside you – Album Version



Die Promotion soll ab dem 10.05. starten, und natürlich seid ihr alle dazu aufgerufen, diese Aktion mit zum Erfolg zu führen. Wünscht euch "Unputdownable" im Radio und nervt euren Lieblings –DJ solange, bis er freiwillig "I'm not dreaming of you" spielt J





"Beside you" als CD- Beilage



DE/VISION werden im Zuge der Juni – Ausgaben folgender Magazine (Zillo, Orkus, und Sonic Seducer), den Song "Beside you" für die CD - Beilagen zur Verfügung stellen. Wer also nicht bis zum Album Release warten möchte kann sich hier schon mal einstimmen.





Release – Partys mit Steffen und Thomas



Auch können wir euch mitteilen, dass im Zuge der Veröffentlichung von "6 feet underground" spezielle Release - Partys veranstaltet werden. Steffen und Thomas werden bei jeder dieser hier aufgeführten Party anwesend sein, und sich als Gast-DJs betätigen und auch genügend Zeit zum Quatschen haben.

An diesem Abend wird das neue Album vorgestellt (falls ihr es bis dato nicht schon gekauft habt) und natürlich werden diverse DE/VISION – Artikel verlost. Es lohnt sich also auf alle Fälle vorbeizuschauen.



Freitag, 25.06.04 Hamburg Grünspan

Samstag, 26.06.04 Leipzig Darkflower

Dienstag, 29.06.04 Braunschweig Jolly Joker

Freitag, 02.07.04 Berlin K17

Samstag, 03.07.04 Oberhausen Turbinenhalle



Über die genauen Einlasszeiten werden wir euch rechtzeitig informieren, oder schaut einfach ab und an unter www.devision-music.de nach.





Forum



Seit Mitte März ist nun das DE/VISION – Forum am Start, und an dieser Stelle wollen sich Steffen und Thomas bei allen Forumsmitgliedern bedanken. Selten hat man ein Forum erlebt, indem die Stimmung so entspannt ist. Wer sich der Community anschließen mag ist herzlich dazu eingeladen.

Unter forum.devision-music.de könnt ihr Gleichgesinnte treffen und euch austauschen. Mit Hochdruck wird nun auch an der englischen Umsetzung des Forums gearbeitet. Wir bitten noch um etwas Geduld.





DJ – Termin - Steffen



Nun ist auch wieder mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben, und Steffen legt nun schon zum 3. Mal im Jolly Joker, als Gast – DJ auf.



Freitag, 07.05.2004 Braunschweig Jolly Joker





Konzerte – Festivals



Wie bereits bekannt werden DE/VISION beim diesjährigen 13. Wave-Gotik-Treffen am 30. Mai im Haus Auensee in Leipzig auftreten.

Line up

16:00 – 16:30 n.a.
16:50 – 17:30 Diorama
17:50 – 18:30 Namnambulu
18:50 – 19:30 n.a.
19:50 – 20:30 !distain
20:50 – 21:30 Melotron
21:50 – 22:40 In Strict Confidence

23:00 – 00:00 DE/VISION



Die Planungen für die kommende Tournee im Herbst sind fast abgeschlossen, und werden euch alsbald per Newsletter zugesandt.





Es grüßen wie immer Steffen, Thomas und das ganze DE/VISION – Info Team!







internet:

www.devision-music.de

www.devision-music.com

8

Donnerstag, 13. Mai 2004, 17:49

De/Vision neues Video!
Entgegen der bisherigen Meldungen wird es nun doch einen Video-Clip zu einem Song, vom bald erscheinenden Album "6 Feet Underground" geben. Es wird sich um den Song "Unputdownable" handeln.

Bisher wollte man auf ein Video zum neuen Album verzichten und das Geld in andere Projekte stecken.
Da das Album bisher grossen Anklang findet, hat man sich entschieden, doch ein Video zum Song "Unputdownable" zu drehen. Es soll am Freitag gedreht werden und "viele bunte Bilder" beinhalten.
Eine Veröffentlichung von Unputdownable als Single ist jedoch bisher nicht geplant!
Man möchte vielmehr durch das Video "eine weitere Plattform für die anstehende Promotion bieten".
Ihr könnt euch mittlerweile auf der offiziellen Seite Snippets von ALLEN neuen Songs ziehen.
Es lohnt sich!
Demnächst gibt es in den News ein Interview mit den Jungs zu lesen...

9

Donnerstag, 1. Juli 2004, 19:00

auf www.poponaut.de

Promosingle "Unputdownable" aus dem aktuellen Album "6 Feet Underground"

DE/VISION haben den Song "Unputdownable" nochmals für die Radios dieser Welt remixen lassen und auch "I'm Not Dreaming Of You" wurde für die Clubs in eine Extended Club Version verpackt. Für beide Remixe hat man mit dem Produzententeam Schumann & Bach eng zusammen gearbeitet, die auch schon für die Produktion von "6 Feet Underground" an den Reglern saßen. DE/VISIONs Beitrag zu diversen Sampler, der Song "Beside You" befindet sich ebenfalls auf dieser Scheibe.

Diese Promosingle ist für den Verkauf auf 180 Stück limitiert.

Tracklist

Unputdownable (single version)
I'm Not Dreaming Of You (extended club version)
Beside You
Achtung: Wir liefern maximal 2 Stück pro Kunde aus!

10

Samstag, 5. November 2005, 10:50

DE/VISION Pre-Listening im Netz!

Hallo Leute, es gibt ein schönes Pre-Listening der neuen DE/VISION Songs im Netz. Die Band möchte ihren Fans die Möglichkeit geben, bis zur VÖ des Albums "Subkutan" am 27.01.2006 Stück für Stück die neuen Songs zu hören. Auf http://www.myspace.com/devisionmusic gibt es jetzt jede Woche einen weiteren Track zum Appetit anregen :) Den Anfang macht der Song "The End", zugleich die erste Single des Berliner Elektro Duos. Viel Spass und meldet euch mal im Forum auf www.devision-music.de wie euch die Songs so gefallen :)

11

Sonntag, 6. November 2005, 18:17

japp, hatte grad mal rein gehört. Nicht schlecht :)

12

Dienstag, 4. April 2006, 13:44

Hier muss ich allerdings sagen... dass ich das erste Mal so richtig enttäuscht wurde vom Album. Ich bin seit 1994 bei DeVision dabei. Unzählige Konzerte gesehen, viel mit Lorenz und Steffen geplaudert. Sind liebe Jungs, aber irgendwie nun doch stehengeblieben. Der Sound entwickelt sich nicht mehr und man hat nicht mehr das Gefühl, dass sie sich wirklich Mühe geben oder Gedanken machen. Das neue Album wirkt einfach so... dahingerotzt. Find ich. :(

13

Freitag, 15. September 2006, 06:59

De/Vision - “Best Of” im November!
Am 24.11.06 erscheint die Fortsetzung zur 1998 veröffentlichten CD “Zehn”. Unter dem Titel “Best Of…De/Vision” werden auf einer limitierten Doppel-CD sowohl Singles, als auch Albumtracks ab dem Jahr 1998 bis heute zu hören sein. Auf der zweiten CD erwarten euch zudem rare Remixe. Weiterhin wird es zu diesem Release noch eine Doppel-Vinyl in limitierter Auflage geben. Begleitet wird die Veröffentlichung mit einer neuen Single namens “Love Will Find A Way”, zu der auch ein Video gedreht werden soll. Wer De/Vision live sehen möchte, hat dieses Jahr noch im Rahmen des Dark Storm Festivals am 25.12.2006 in Chemnitz die Möglichkeit. Die Trackliste zur Best Of gibt es hier!

Disc I:
1. Foreigner [Radio Edit]
2. The End [Radio Club Edit]
3. Strange Affection [Album Edit]
4. Heart-Shaped Tumor [Radio Edit]
5. Drifting Sideways [Radio Cut]
6. Unputdownable [Single Edit]
7. Love Will Find A Way [Previously Unreleased]
8. The Day’s Not Done [Album Version]
9. Miss You More [Radio Cut]
10. I’m Not Dreaming Of You [Album Version]
11. We Fly… Tonight [Radio Edit]
12. Still Unknown [Album Version]
13. Lonely Day [Radio Cut]
14. Aimee [Album Version]
15. Freedom [Album Short Cut]
16. Digital Dream [Album Version]
17. 6 Feet Underground [Album Version]

Disc II - Bonustracks:
1. Heart-Shaped Tumor [Straight Mix]
2. I’m Not Dreaming Of You [Extended Club Version]
3. Digital Dream [Mesh Classical Cupboard Cut]
4. Still Unknown [Andrew Sega Mix]
5. The End [Extended Club Version]
6. Summer Sun [Out Of Sight Out Of Mind Mix]
7. Miss You More [Telekommander Mix]
8. Drifting Sideways [T.O.Y.-Toburger Wald Mix]
9. Aimee [Intuation Remix]
10. Breathless
11. Turn Me On [Wave In Head Mix]
12. Sadness [The Sad Death Of Mix]
13. Star Crossed Lovers [In A Black Hole Mix]
14. The Day’s Not Done [Scopehead Mix]

www.depchemode.de

14

Montag, 6. August 2007, 09:43

ein aktuelles und ausführliches interview zu "noob" gibt es ab sofort
bei www.elektrauma.de :)
--------------------------------------------------------------
-News-Rezensionen-Tourdaten-Interviews-

Elektrauma
--------------------------------------------------------------

Social Bookmarks