Sie sind nicht angemeldet.

Dienstag, 24. April 2018, 14:17 UTC+2

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: official Covenant Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Evolutz

Fortgeschrittener

  • »Evolutz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Hamburg

Beruf: stud.iur.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Juni 2006, 17:07

Covenant-Cover-Artwork

What do you think about the two albums "skyshaper" and "northern light" ?

Even though I like the "skyshaper" ltd. best, I have to say that the photos
you can find in the ""northern light"-Cover go better with the whole
"atmosphere" of this album.
The photos of "skyshaper" are quite nice, too, but often don´t fit with
the "musical content" of the album. - well : IMO

What do you think ?(



Ein Thema das unbedingt mal behandelt werden muss:

1. Ich bin ja der Meinung, dass "skyshaper" ltd. das schickste Album
überhaupt ist.

2. Aber ich finde die Photos von "northern light" trotzdem am schönsten.

Was ich ja erst dachte : aha : da gibt es so viele Übereinstimmungen
bei den Landschaftsphotographien zwischen diesen beiden Alben :
hm, das muss ja ein und derselbe Photographeur gewesen sein :
aber : Fehlanzeige: - Skyshaper : Dirk Eusterbrock
- Northern Light : Anna from 1-2-3 (?)

Finde, dass die Bilder im Skyshaper-Booklet nicht so gut zu den Tracks passen,
wie bei Northern Light (das auch ein Konzeptalbum ist).
Die Stimmung von ganzen Album wird bei Northern Light auf genialste Weise von
den verschiedenen Photos eingefanen - bei Skyshaper weniger.

Meinungen? Anregungen? Kritik?
"I myself am pursueing the same instinctive course as the veriest human animal you can think of - I am however young, starring at particles of light in the midst of great darkness." (John Keats)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Evolutz« (25. Juni 2006, 17:15)


Evolutz

Fortgeschrittener

  • »Evolutz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Hamburg

Beruf: stud.iur.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Juni 2006, 18:10

Well, al least some of the tracks of "skyshaper" don´t fit in :

"happy man", "ritual noise", "pulse" and "sweet and salty"
"I myself am pursueing the same instinctive course as the veriest human animal you can think of - I am however young, starring at particles of light in the midst of great darkness." (John Keats)

Niggels

Super Moderator

Beiträge: 1 121

Beruf: Veranstaltungskaufmann

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Juni 2006, 20:16

Ich muss gestehen, dass ich die Booklets mir immer nur bei den ersten paar Mal hören angeschaut habe, danach bleiben die (meist) im Slipcase. Aus dem bauch heraus würde ich aber auch sagen, dass die Northern Light-Fotos besser zu der Atmo der Stücke passen.

4

Mittwoch, 28. Juni 2006, 23:59

the Northern Light Digipak is a great work of cover art, but also prone to get worn out, so I leave the booklet inside. But now I checked it again, and yes, it reflects the mood of the album better than Skyshaper.
The sound of Skyshaper conveys an overall urban mood to me. So I see the reduced portraits supporting that feeling, but not the landscape pictures.
(yes, I've neglected lyrics as Covenant always reaches me by sound, not by words)

Evolutz

Fortgeschrittener

  • »Evolutz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 514

Wohnort: Hamburg

Beruf: stud.iur.

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juli 2006, 19:52

Album

Personally, I see an album as one piece of art and that always includes the cover.

Das Cover/CD-Hülle gehört für mich immer zur bloßen Musik eines Albums dazu,
so dass das letztendlich ein "Gesamtkunstwerk" ist.
Und im Idealfall harmonieren Cover und Musik. Mal besser (Northern Light) und
ab und an auch mal weniger gelungen (Skyshaper).
"I myself am pursueing the same instinctive course as the veriest human animal you can think of - I am however young, starring at particles of light in the midst of great darkness." (John Keats)

6

Freitag, 14. September 2007, 20:08

Artwork and music always go hand in hand on albums. I never thought the artwork of Skyshaper fit the atmosphere either. I always felt Skyshaper should have something in the vein of Europa artwork-wise. On Northern Light it fit the title and the atmosphere perfectly.
"I will protect you from your visions, to save you from illusions. I will protect you from ideals to save you from defeats."
- Joakim Montelius



Social Bookmarks