Sie sind nicht angemeldet.

Sonntag, 23. Juli 2017, 12:43 UTC+2

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: official Covenant Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 2. März 2011, 20:50

Lichtshow von Covenant

Da ich grad zu doof bin, nen thread zu öffnen, also hier: Ich mach mir große Sorgen über die Lichtshow von Covenant. Bei der letzten regulären Tour gabs LEDs, VideoWall, viele Moving Heads, etc. Und vor allem ein wiedererkennbares Lichtkonzept.

Die Youtube Videos der Konzerte Ende Feb. (Gent, Amstelveen, Paris) zeigen jedoch für jedes Konzert eine andere Lichtanlage und auch für gleiche Songs wie I stand alone jeweils eine andere Lichtshow im Sinne von ganz anderer Farben, als hätte nichtmal der gleiche Mensch das Konzept erdacht. Könnte es sein, dass Covenant diesmal Lichtdesigner und eigene Anlage eingespart haben und die Anlagen der Clubs verwenden? Das fände ich ja sehr schade...

Somit ist es immer ein bisschen Glückssache, ob die Lichtshow gut wird.

Niggels

Super Moderator

Beiträge: 1 121

Beruf: Veranstaltungskaufmann

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. März 2011, 13:35

Ich denke, deine Beobachtung ist für die ganzen Gigs "ausser der Reihe" durchaus richtig. Sprich, es wird die Lichtanlage die vor Ort vorhanden ist genutzt. Vielleicht auch der örtliche Lichtmischer.

Joakim hat aber im Interview für Reflections Of Darkness (erscheint heute oder morgen online) angedeutet, dass sich Covenant für die "richtige" Tour im April wieder etwas besonderes ausgedacht haben. :)

AleaAMM

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Münsterland Münster

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. März 2011, 13:48

8) Das klingt doch toll! Jetzt habe ich direkt noch mehr Vorfreude auf Duisburg! Ich bin sehr gespannt :D

4

Sonntag, 6. März 2011, 17:48

Es werde Licht

Kann es ein richte oder unrichtige Tour geben? Bei einem Konzert kommt es mir nicht aufs Licht an, sondern auf die Musik und die Musiker. Und da erwarte ich, daß diese ALLES geben!!

5

Sonntag, 6. März 2011, 19:42

Hi,


also für mich ist die Musik auf einem Konzert ziemlich unwichtig, die kann ich auch zu Hause und von jedem Song mindestens 10 Liveaufnahmen bei You Tube sehen. Früher hatten Konzerte wirklich noch Sinn, Elvis z.B. trat zu einer Zeit auf, wo vielleicht nicht jeder einen Plattenspieler und alle seine Platten hatte oder Teens sie nicht zu Hause hören durften. Damals erlebten die Leute die Songs oft das erste und einzige Mal auf einem Konzert...
Aber heute... die Set Lists werden im Internet gespoilert, wir alle kennen die Songs schon auswendig, die auf Konzerten gespielt werden, selbst die Live-Versionen.
Was mir am wichtigsten ist, ist das Gesamte. Die Musiker man wirklich in Persona zu sehen. Wie sie aussehn, vor allem wenn sie ihre Musik machen.. Und das Licht finde ich immens wichtig. Eine schlechte Lichtshow kann einen Song verunstalten, eine gute unterstützt die Musik, ohne sich in den Vordergrund zu drängen.

Social Bookmarks