Sie sind nicht angemeldet.

Sonntag, 25. Februar 2018, 08:44 UTC+1

41

Montag, 10. Mai 2004, 02:27

1. sequencer:beta
2. europa
3. united states of mind
Das Leben ist eine Krankheit, die durch Sex übertragen wird und in jedem Fall tödlich endet

42

Dienstag, 26. April 2005, 17:38

Obwohl ich auch ein Fan der alten 80er Mucke bin und noch sehr viel altes Zeugs höre, gefällt mir trotzdem die Northern Light am besten... dicht gefolgt von der United States of Mind... :-]

Ich finde, der Sound passt sehr gut zu Covenant und zu Eskils Stimme, die hier besonders zur Geltung kommt!

Es wird immer 2 Parteien geben - die eine mag die Weiterentwicklung einer Band, die andere nicht. Ich persönlich bin der Meinung, dass sich Covenant in eine gute Richtung weiterentwickelt hat... aber das ist halt Geschmacksache...

43

Dienstag, 26. April 2005, 19:14

Europa

44

Mittwoch, 27. April 2005, 12:25

United States of Mind und Northern Light
Ich kann mich einfach nicht für eins entscheiden...

45

Mittwoch, 27. April 2005, 19:27

1. Europa
2. Sequencer
3. Northern Lights

Das Album Europa liegt mir vor allem aus persönlichen Gründen sehr am Herzen. Es hat neben Sequencer den Electro-Sound, den ich bevorzuge.
Northern Lights zeichnet sich besonders durch die kühle und melancholische Atmosphäre aus. Mit diesem Album habe ich bisher jeden Winter willkommen geheißen.

United States of Mind war mir größtenteils zu fröhlich (besonders durch Dead Stars und One World One Sky) - ist aber dennoch ein sehr gelungenes Album. Genauso wie Dreams of a Cyrotank. Solch ein Debüt wünscht sich wohl jeder Newcomer im Musikgeschäft...
MySpace-URL:

http://www.myspace.com/gauqler

46

Donnerstag, 21. Juli 2005, 18:41

"Sequencer" und "Europa" sind meine Favoriten.
Die "Northern Lights" ist bei mir nicht ganz so gut angekommen (hat aber klasse Tracks).

Die "Synergy" höre ich besonders gerne, da ich bei den Aufnahmen in Bochum anwesend war :D

Chriz....
Will there be a chance for me
to live my life without regrets?

----------------------------
Laughter Homepage
----------------------------

47

Dienstag, 26. Juli 2005, 03:01

how is it i have never posted here?

Synergy
Northern Lights
Europa
Niki
"Together we are what we can't be alone" - Dropkick Murphy's, a punk bank from Boston, Massachusetts, USA
"What doesn't kill us only makes us stronger" - Resilience, a hardcore punk band from Santa Rosa, California, USA
"As our ashes turn to dust, we shine like stars" - Gee, I wonder who said this

sheepy1105

Fortgeschrittener

Beiträge: 444

Beruf: Beamtin im Ex Sozialamt

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 27. Juli 2005, 20:28

die "northern light" einfach auch, weil es die erste von Covenant war, die ich hatte, das prägt meiner Meinung nach sehr , insbesondere bullet und prometheus , allerdings habe ich die anderen auch noch nicht soo oft gehört schääm , von daher folgt vielleicht bald eine andere Meinung
don't keep on leaving your dreams behind

lg
sheepy

DJ-VM[81]

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: BeXScity

Beruf: Master Of Education

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 29. November 2005, 11:35

kann mich nicht entscheiden finde alle alben von covenant genial, aber die theremin ep ist ungeschlagen . . .
IN BEAT WE TRUST / MARTINI AIRLINES MEMBER

Social Bookmarks